Hundertwasser Wittenberg
 
Gloecknerstift sience  
Startseite unser Haus unsere Preise Wittenberg Programme die Sanierung
 

Seitenübersicht

unser Haus
unsere Preise
  
Belegungsplan
   weitere Konditionen
   Preise 2019
  
Übernachtungssteuer
Wittenberg
Programme
die Sanierung

Kontakt
Impressum
Datenschutz

    Sie befinden sich hier          => unsere Preise     => Übernachtungssteuer

... für eine schönere Lutherstadt Wittenberg

So wurde es zumindest zur Einführung der Abgabe im Stadtrat begründet.
Für berufliche Aufenthalte notwendige Erklärung:

=> Eigenerklärung
=> Bestätigung des
     Arbeitgebers

Fenster am Lutherhaus

 

! Achtung ! Zum zweiten Mal wurde die Erhebung der  Übernachtungssteuer bis 01. Mai 2019 ausgesetzt.

Die Lutherstadt Wittenberg hat auf ihrer Stadtratssitzung vom 22. November 2017 beschlossen, eine Satzung über die Erhebung einer Steuer auf privat veranlasste Übernachtungen in der Lutherstadt Wittenberg einzuführen. Nachzulesen ist diese Satzung hier. Wittenberg ist damit die erste Kommune in Sachsen-Anhalt mit einer Übernachtungssteuer.
Man hat beschlossenen, 5% auf die Übernachtungsleistung zu erheben, beginnend ab 01. Mai 2019. Unsere Preise sind aktuell ohne diese Steuer kalkuliert.
Einzig für beruflich veranlasste Übernachtungen ist die Steuer nicht zu erheben, hierfür müssen jedoch einige Formalitäten beachtet werden. Jeder Gast muß eine Erklärung gegenüber dem Gastgeber abgeben,  in dem er den berufliche Aufenthalt bestätigt. Bei abhängig Beschäftigter ist dies darüber hinaus in geeigneter Weise auch nachzuweisen, beispielsweise durch eine Arbeitgeberbestätigung.
Als Gastgeber sind wir nun in der undankbaren Rolle des Boten mit der schlechten Nachricht und haben am Ende außer dem Verwaltungsaufwand nichts von der 'Preiserhöhung' 

Mond im Garten

Marillenblueten
Engel im Garten